Schüler und Lehrer treffen sich im virtuellen Klassenzimmer

ipr

Von ipr

Do, 26. März 2020

Lenzkirch

Die Lenzkircher Franz-Josef-Faller-Schule ist auf das digitale Lernen spezialisiert – eine kleine Bilanz nach einer Woche Unterricht im Wohn- oder Esszimmer.

LENZKIRCH. Tablets und digitales Lernen gehören an der Lenzkircher Franz-Josef-Faller-Schule (FJF) von Anfang an dazu. Das digitale Lernen ist einer der Schwerpunkte der Schule in freier Trägerschaft: "Alle Schüler konnten an den geplanten Unterrichtsteilen teilnehmen", berichtet Ingo Priebe, zuständig für Marketing. Die Arbeit des IT-Teams um Radoslav Jordan und Simon Kötting, die das gesamte Wochenende vor der Schulschließung alle iPads der Schüler und PCs der Lehrer vorbereitet hatten, habe sich gelohnt. "Parallel dazu erstellten die Lehrer ihren Online-Stundenplan und verteilten ihn an alle Schüler. Am vergangenen Dienstag startete der erste Online-Englischunterricht für die fünfte Klasse, während sich in einem weiteren virtuellen Klassenzimmer Schüler trafen, um gemeinsam am Matheunterricht der sechsten Klasse teilzunehmen." Selbst der Kunst- und Musikunterricht sei virtuell geführt worden – anschließend wurden die gemalten Bilder fotografiert, geteilt, besprochen und geliked. Am Nachmittag richtete Klassenlehrerin Miriam Neidhart noch einen weiteren Raum ein, in dem die Schüler schon für die Zeit nach Corona den Schulgarten planen können. Wolfgang Winterhalder, Projektleiter Naturparkschule und zuständig für den Schulgarten, zeigte in einem Video, wie die Schüler zu Hause Setzlinge ziehen können.

Eltern berichten, sie seien erstaunt, mit welcher Disziplin und Freude die Kinder am Unterricht teilnehmen und den Beginn des Unterrichts nicht erwarten können. Gelegentlich schauen auch jüngere Geschwister ihren Brüdern und Schwestern über die Schulter. Am Ende des offiziellen Unterrichts können sie sich noch gegenseitig online austauschen. Die Schüler sind verteilt über Lenzkirch mit Ortsteilen, Feldberg und Schluchsee, der reguläre Unterricht findet täglich von 10 bis 13 Uhr statt.