Neues Gesetz

Leuchtende Todesfallen für Insekten: Land kämpft gegen Lichtverschmutzung

Klaus Riexinger

Von Klaus Riexinger

Di, 12. Mai 2020 um 14:30 Uhr

Südwest

BZ-Plus Künstliches Licht hat nach Expertenmeinung einen maßgeblichen Anteil am Insektensterben. Mit einem Gesetz will das Land nun gegen nächtliche Lichtverschmutzung vorgehen.

Die Landesregierung hat das Biodiversitätsstärkungsgesetz auf den Weg gebracht. Neben der Reduktion von Pestiziden, dem Aufbau eines Biotopverbunds und der Förderung des ökologischen Landbaus ist auch die Bekämpfung der Lichtverschmutzung vorgesehen. Experten sehen in der übermäßigen Beleuchtung in der Nacht eine Hauptursache des Insektensterbens.
Zu Milliarden verenden nachtaktive Insekten an künstlichen Lichtquellen. Sie verbrennen an den heißen Lampen, sie sterben durch Erschöpfung, weil sie durch das Licht die Orientierung verlieren oder sie werden Opfer von Fressfeinden wie Spinnen, die vor der Lichtquelle auf ihre leichte Beute warten. Das Licht hält die verwirrten Insekten zudem von der Nahrungs- und Partnersuche ab. Deshalb sprechen ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung