Lieder im Dialekt voller Esprit und Humor

Paul Eischet

Von Paul Eischet

Mo, 28. Oktober 2019

Maulburg

Der alemannische Liedermacher Uli Führe singt im Dorfstübli Hebelvertonungen und nachdenkliche Eigenkompositionen.

Ein Konzert des alemannischen Liedermachers Uli Führe lockte am Freitag Besucherscharen in das Maulburger Dorfstübli. Mit viel Humor und manch ironischem Seitenhieb sorgte der Musiker für viel gute Laune, wohldosiert aber auch für so manch poetischen und besinnlichen Moment. Tobias Hohenstatter, Leiter des Dorfstübli, zeigte sich erfreut über das große Publikumsinteresse.

Längst schon hat sich Uli Führe im süddeutschen Raum einen Namen als kluger und gewitzter Sänger in alemannischer Mundart gemacht. Der 1957 in Lörrach geborene ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ