Linke will Kultur im Grundgesetz verankern

dpa

Von dpa

Sa, 13. Juni 2020

Kultur

Die Linke im Bundestag will die Kultur als Staatsziel im Grundgesetz verankern. "Wir brauchen eine übergreifende Diskussion mit allen demokratischen Parlamentsfraktionen sowie zwischen Bund und Ländern", sagte die die kulturpolitische Sprecherin der Fraktion, Simone Barrientos. Die Corona-Krise habe gezeigt, dass Bund und Länder eng zusammenarbeiten müssten. Barrientos nannte es einen "unhaltbaren Zustand", wenn Künstlerinnen und Künstler aufgrund der föderalen Struktur mit unterschiedlichen Nothilfen auskommen müssten.