Kabarett

Lisa Eckhart im Freiburger Vorderhaus: Das Gegenteil von Wohlfühlkabarett

Heidi Ossenberg

Von Heidi Ossenberg

So, 17. Februar 2019 um 18:48 Uhr

Theater

Wohlfühlkabarett ist ihre Sache nicht: Beobachtungen beim Auftritt der Österreicherin Lisa Eckhart im Freiburger Vorderhaus.

Bescheidenheit ist keine Zier – nicht bei ihr! Kaum hat Lisa Eckhart die in blutrotes Licht getauchte Bühne des Freiburger Vorderhauses betreten, verkündet sie, nicht Künstlerin, sondern Kunst zu sein. Man wähnt sich nicht in der Position, das anzuzweifeln – die österreichische Kabarettistin ist eine beeindruckende Erscheinung: sehr groß, sehr schlank, sehr lange Fingernägel an sehr langen Händen, die ständig in Bewegung sind. Weißblondes, asymmetrisch geschnittenes Haar, ein knallroter Mund, ein ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ