Ein Dialog in politisch schwierigen Zeiten

Bettina Schulte

Von Bettina Schulte

Do, 18. Mai 2017

Literatur & Vorträge

Freiburg: Zwetajewa-Zentrum für russische Kultur wird eröffnet.

Was Elisabeth Cheauré in die Hand nimmt, das bekommt auch termingerecht Fuß: Zehn Monate nach der Gründung des Trägervereins wird am 23. Mai das von der Universität und der Stadt Freiburg getragene Zwetajewa-Zentrum für russische Kultur an der Universität Freiburg im Kaufhaussaal feierlich eröffnet – gerade rechtzeitig, um in das Gedenken an 100 Jahre Russische Revolution eingreifen zu können. Was heißt eingreifen! Die Slavistin, die in ihrer Karriere schon so einiges weit über ihr eigenes Institut für Slawistik hinaus bewegt hat, organisiert federführend den bundesweit ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

50%-SPAR-ANGEBOT: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Hier sparen.

Um pro Monat 5 Artikel kostenlos zu lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel - registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ