"Ein ganz außergewöhnliches Kind"

Christa Sigg

Von Christa Sigg

Fr, 08. Januar 2016

Literatur & Vorträge

BZ-INTERVIEW:Der Zeichner Fabien Toulmé veröffentlichte eine Graphic Novel über das Leben mit seiner behinderten Tochter.

Nein, er wollte nichts beschönigen. Ein behindertes Kind sei nun mal der Albtraum aller Eltern, sagt Fabien Toulmé. In seiner Graphic Novel "Dich hatte ich mir anders vorgestellt..." schildert er die Diagnose des Down-Syndroms mit frappierender Offenheit und in berührenden Bildern. Aus dem fatalen Psychotrip nach Julias Geburt wird dann am Ende allerdings eine hinreißende Liebeserklärung an eine ganz besondere Tochter. Christa Sigg hat mit dem Autor und Zeichner gesprochen.

BZ: Monsieur Toulmé, wie geht es Julia?
Toulmé: Sie ist inzwischen sechs Jahre alt und besucht jeden Tag die Schule. Sie wird dabei von einer Person begleitet, die wir in Frankreich als "assistante scolaire" (Schulassistentin) bezeichnen und die ihr zusätzlich zur Lehrerin hilft. Und ja, Julia geht’s prima!

BZ: Ihre Tochter erfährt in der Schule auch, dass die anderen Kinder vielleicht schneller sind. Ist Julia damit nicht einem großen Druck ausgesetzt?
Toulmé: Ich weiß, was Sie meinen, aber nein, es gibt keinen Druck. Wenn man es genau betrachtet, war Julia von Anfang an in einer solchen Situation. Bei uns in der Familie und seit ihrem sechsten Monat im Kindergarten, wo die anderen Kinder ja auch nicht behindert waren. Julia wollte immer gerne hin, es lief mit ihr sogar ausgesprochen gut.

BZ: Wie hat ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ