Nicht Religion ist die Ursache, sondern Unkenntnis

Harald Loch

Von Harald Loch

Fr, 06. April 2018

Literatur & Vorträge

BUCH IN DER DISKUSSION:Woher kommt der Antisemitismus unter Muslimen? Der Forscher David Ranan hat 70 Interviews geführt.

Alarm! Die Ermordung einer 85-jährigen Holocaust-Überlebenden in Paris, beunruhigende Nachrichten aus Schulen nicht nur in Berlin über das Mobbing jüdischer Kinder und Jugendlicher durch Mitschüler mit einem muslimischen Migrationshintergrund fordern Antworten auf die Fragen nach einem muslimischen Antisemitismus. Wie stark ist er, was sind seine Ursachen?

Der Kultur- und Politikwissenschaftler David Ranan ist dem Problem schon länger auf der Spur. 1946 in Tel Aviv geborener Sohn einer deutsch-jüdischen Familie, ist Ranan als Fellow am Institut für Antisemitismusforschung der TU Berlin tätig. Er hat in 70 Interviews mit ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ