Pressekonferenz

Liveticker zum Nachlesen: Freiburger Polizei nimmt im Fall Maria L. einen jungen Flüchtling fest

Frank Zimmermann, Joachim Röderer, Julia Dreier

Von Frank Zimmermann, Joachim Röderer & Julia Dreier

Sa, 03. Dezember 2016 um 12:21 Uhr

Freiburg

Die Ermittler haben in Freiburg nach dem Sexualverbrechen an der Studentin Maria L. einen Tatverdächtigen gefasst. Dabei handelt es sich um einen 17 Jährigen aus Afghanistan. Videoaufnahmen aus einer Straßenbahn haben die Ermittler auf die richtige Spur geführt. Der Tatverdächtige sitzt in U-Haft. Einzelheiten haben die Ermittler in einer Pressekonferenz bekannt gegeben. Der Liveticker zum Nachlesen.

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung