Lob für die Arbeitgeber

Michael Haberer

Von Michael Haberer

So, 27. Oktober 2019

Endingen

Der Sonntag Ein Verein in Endingen hilft jugendlichen Flüchtlingen in der beruflichen Ausbildung – und sucht jetzt neue Aufgaben.

Muhammad Juma Mohammadi arbeitet als Geselle in der Freiburger Bäckerei Pfeifle. Für den 21-jährigen Afghanen ist das ein großer Erfolg: Als er vor vier Jahren in Emmendingen ankam, sprach er kein Wort Deutsch. Seine erfolgreiche Ausbildung hat er auch dem Institut für Soziale Projekte (Insopro) in Endingen zu verdanken.

"Ich habe jetzt auch eine halbe Bäckerlehre", sagt Jumas Betreuer Tobias Schmid. In diesen Worten liegt schon der halbe Erfolg des jungen Afghanen. Da er als jugendlicher Asylbewerber alleine nach Deutschland kam, wurde er vom Jugendamt in der Betreuungseinrichtung von Insopro untergebracht. Hier bekam der Afghane, der nur Persisch sprach, Deutschunterricht und Unterstützung, wenn es in der Ausbildung hakte.

Überhaupt müssen Jugendliche wie er dazu gebracht werden, eine Ausbildung anzufangen. "Da sind bei vielen Jugendlichen intensive Gespräche ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ