Neues über einen alten Giganten

Christa Maier

Von Christa Maier

Mo, 28. Juni 2010

Löffingen

"Baumdoktor" Jochen Schuster und Klaus Kühnemund vermessen die Stallegger Tanne nochmals von Grund auf.

LÖFFINGEN-GÖSCHWEILER. "Sie wächst immer noch", ist nur eine Erkenntnis, zur der Joachim Schuster und Klaus Kühnemund nach ihrer Baumvermessung gelangten. Der "Baumdoktor" aus Tübingen und der Lenzkircher Forstwirtschaftsmeister stiegen am Samstagvormittag der Stallegger Tanne "aufs Dach" und sicherten sich die neuesten Baumdaten des Giganten.

Die letzte, auf einer Tafel dokumentierte Vermessung liegt Jahrzehnte zurück. Das in die Jahre gekommene Holzschild gab auch den Ausschlag, die Weißtanne wieder einmal von Grund auf neu zu vermessen und aktuelle Daten zu gewinnen. Da die weit über 250 Jahre alte Tanne auf Fürstlich Fürstenbergischem Grund steht, setzten sich die Löffinger Förster mit der FF-Forstverwaltung in Verbindung. Mit positivem Ergebnis: Betriebsleiter Jens Borchers gab ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ