DHBW Lörrach

Projekt für nachhaltige Arbeitsplätze in Afrika bekommt Preis der Eberle Stiftung

Thomas Loisl Mink

Von Thomas Loisl Mink

Fr, 22. März 2019 um 11:45 Uhr

Lörrach

Wissenschaft, Forschung und Anwendung: Die Dr. K. H. Eberle Stiftung in Lörrach zeichnet Konzepte der Dualen Hochschule für nachhaltigen Tourismus in Afrika mit 300.000 Euro aus.

Ein Projekt der Dualen Hochschule (DHBW) Lörrach, das sich mit dem nachhaltigen Aufbau von Arbeitsplätzen in Afrika, ausgehend vom Tourismus, befasst, erhält den Eberle-Preis 2019. Er ist mit 300 000 Euro dotiert, die in das Projekt fließen.

Die von Karl Helmut Eberle gegründete und nach ihm benannte Stiftung unterstützt wissenschaftliche Vorhaben, die zukunftsweisend, innovativ und interdisziplinär sind. Dabei stehen die ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ