DDR-Spionage

Der Arm der Stasi reichte bis nach Lörrach

Sabine Ehrentreich

Von Sabine Ehrentreich

Do, 12. Januar 2012 um 20:16 Uhr

Lörrach

Nirgends in der Republik war man von der DDR weiter entfernt als in Lörrach. Dennoch – der Arm des Staatssicherheitsdienstes, kurz Stasi, reichte bis in die kleine Stadt im Dreiländereck.

Der Staatssicherheitsdienst der DDR, kurz Stasi, streckte seine Fühler nach überall hin aus – auch zum Klassenfeind nach Westdeutschland, und das flächendeckend. Helmut Müller-Enbergs, wissenschaftlicher Mitarbeiter bei der Stasi-Unterlagenbehörde in Berlin, hat die Aufgaben, Quellen und Strukturen des Auslandsgeheimdienstes der DDR aufgearbeitet und kann auch zum Stichwort Lörrach manches sagen.
Spuren der insgesamt 1553 Agenten der DDR-Auslandsspionage in der Bundesrepublik führen zum Beispiel zu zwei inoffiziellen Mitarbeitern in Lörrach, kurz IM. "Manfred" war der Deckname des einen. Eine Akte ist nicht überliefert, aber ein Statistikbogen. Danach ist "Manfred" Jahrgang 1959, war damals ledig, selbstständiger ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung