Die Länge der Zunge ist entscheidend

Ansgar Taschinski

Von Ansgar Taschinski

Mi, 09. Mai 2018

Lörrach

André Astric erklärt im Nellie Nashorn, wie man die 500 Bienenarten in Baden-Württemberg unterscheiden kann.

LÖRRACH. Etwa 500 Bienenarten leben in Baden-Württemberg. Wie Menschen sie unterscheiden können, erklärte der Bienenspezialist André Astric 60 Zuhörern im Nellie Nashorn. Er führte auf Einladung des BUND Lörrach-Weil in seinem Vortrag durch die Artenvielfalt der Bienen. Die Zuhörer interessierten sich dafür, wie sie Nistmöglichkeiten einrichten können.

Während die Honigbiene zwar die bekannteste Bienenart sei, ist sie bei weitem nicht die Einzige. Allein in Baden-Württemberg lebten etwa 500 Bienenarten, erklärte Astric. Ein zentrales Unterscheidungskriterium zwischen den Arten sei die Länge der Zunge. Diese entscheide darüber, welche Blumen das Insekt bestäuben könne. Die Honigbiene könne ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ