Ein Ort zum Chillen und Quatschen

Katharina Bartsch

Von Katharina Bartsch

Di, 13. März 2018

Lörrach

Die mobile Jugendarbeit der Kaltenbach-Stiftung und die Stadt haben im Aichele-Park den Kubus für Jugendliche geschaffen.

LÖRRACH. Jugendliche sind Teil der Stadt und brauchen ihren Platz. Im Aichele-Park ist nun der Kubus eingeweiht worden, genau solch ein Ort, an dem sich junge Menschen zwanglos treffen können. Wichtig für die Jugendlichen: Dort herrscht kein Konsumzwang. Realisiert wurde der Kubus von der mobilen Jugendarbeit der Dieter-Kaltenbach-Stiftung nach Wünschen und Bedürfnissen, die Jugendliche bei einer Umfrage angaben.

Wie im Jahr 2015 in einer Umfrage unter Jugendlichen (siehe Infobox) herauskam, wünschen sich viele der jungen Menschen einen Treffpunkt ohne Kommerzzwang, erzählte Jan Funke, Sozialarbeiter und Leiter der mobilen Jugendarbeit bei der Dieter-Kaltenbach-Stiftung, bei der Einweihung des Kubus am Freitag. Funke zählt weitere Ergebnisse der Befragung auf: Die ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ