Landkreis Lörrach

Feuerwehren müssen wegen Sturmtief "Uwe" ausrücken

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

So, 10. Februar 2019 um 17:53 Uhr

Lörrach

Das Sturmtief "Uwe" fegte über den Landkreis Lörrach und verursachte etliche Schäden.

Das Sturmtief "Uwe" hat am Sonntag die Feuerwehren im Landkreis auf Trab gehalten. Bis zum Nachmittag mussten die Wehren zu rund 40 Einsätzen ausrücken, sagte Leitstellenleiter Volker Degener am späten Nachmittag auf BZ-Anfrage. Die meisten Fälle waren umgestürzte Bäume oder Dachziegel, die von Dächern fielen. Der Großteil sei in Weil am Rhein und Lörrach passiert, ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ