Digitale Schule

In der Waldorfschule Lörrach wird auch das Ausschalten gelernt

Carolin Jackermeier

Von Carolin Jackermeier

Fr, 10. März 2017 um 16:26 Uhr

Lörrach

Auch bei der anthroposophischen Waldorfschule Lörrach werden digitale Medien im Unterricht eingesetzt. Allerdings erst ab der siebten Klasse – und die Handys müssen immer aus sein.

Eurythmie und EDV – funktioniert das? Die Ideologie der Waldorfschule sei mit den digitalen Medien durchaus vereinbar, sagt Valérie Ralle, Geschäftsführerin der Freien Waldorfschule Lörrach. Allerdings nur wohldosiert.

Klassische Tafelbilder statt digitalen Folien – das soll in der Freien Waldorfschule in Lörrach auch so bleiben. Trotzdem beschäftigt sich die Schule mit dem Thema Digitalisierung: "Wir schließen digitale Medien nicht aus, sondern wollen die Kinder vielmehr bewusst an das Thema ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ