Leben, das auf die Leinwand findet

Barbara Ruda

Von Barbara Ruda

Fr, 04. Juli 2014

Lörrach

Die Malerin Petra Pompé öffnet ihr Garten-Atelier im Grütt / Erlebnisse in der Kunst und in der Natur.

LÖRRACH. Am Sonntag, 6. Juli, öffnet Petra Pompé ihr Garten-Atelier im Grütt und zeigt dort zwischen Hütte, Teich, einem Kunstbaum mit tanzenden Steinen und Gemüsebeeten etwa 20 neue Ölbilder auf Leinwand – auf Staffeleien und an einer Bretterwand. Sobald das Wetter schön ist, kommt die Künstlerin hierher, läuft barfuß herum, kocht sich etwas, malt und ist rundherum glücklich.

Manchmal landet ein Vogel auf ihrer Leinwand, dann sagt sie zu ihm "Vorsicht, du bekommst gleich blaue Füßchen" und lacht. Erlebnisse in der Natur und Kunst begleiten Petra Pompé schon ihr ganzes Leben. Seit sie Stifte halten konnte, zeichnet und malt sie. Zwischen Erde und Himmel an ihrer Staffelei zu stehen, sei für sie wie ein Traum, erzählt die Naturliebhaberin. Der Gesang der Vögel, das Rauschen des Windes, die ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

NUR BIS ENDE MAI: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Jetzt 50% sparen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ