Mit Hebel durch die Stadt

Martina David-Wenk

Von Martina David-Wenk

Do, 14. Februar 2019

Lörrach

Hebelbund traf sich zu Rück- und Ausblick /Ein Rundgang und viele literarische Begegnungen.

LÖRRACH. Die trinationale Ausrichtung des Hebelbundes hob Markus Moehring, als Museumsleiter Gastgeber im Hebelsaal des Dreiländermuseums, in der Mitgliederversammlung der literarischen Gesellschaft hervor. Wenn künftig Lörrach noch stärker mit seiner Nähe zu Frankreich und der Schweiz werben sollte, kann sich der Hebelbund auf eine mehr als 70-Jährige trinationale Tradition berufen. Mit dem Journalisten und Dichter Jean-Christophe Meyer aus St. Louis wurde die Verbindung ins Elsass neu besetzt.

Im Blickpunkt: Der Hebelbund will das Andenken an Johann Peter Hebel lebendig halten und tut dies mit der jährlichen Verleihung des Schatzkästleins an Persönlichkeiten, die sich um das Werk des Dichters und Aufklärers verdient gemacht haben. Die Reihe der literarischen Begegnungen mit Schriftstellern aus Deutschland, der ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ