Haagen

Neue Straße soll Namen des Kunstrad-Weltmeisters Willi Eichin tragen

Thomas Loisl Mink

Von Thomas Loisl Mink

Do, 13. September 2012

Lörrach

Auf großes Interesse stieß in der jüngsten Sitzung des Ortschaftsrats Haagen die Beratung über die Umbenennung der Wiesenstraße in Willi-Eichin-Straße.

LÖRRACH-HAAGEN (tm). Den Räten schien der Aufwand für die Umbenennung zu groß. Sie lehnten sie deshalb ab, beschlossen aber, im Neubaugebiet Belist eine neue Straße nach dem Radsportler zu benennen.

Willi Eichin aus Haagen war zweimaliger Weltmeister im Kunstradfahren und ist vor wenigen Jahren gestorben. Im Hinblick auf seinen 70. Geburtstag im kommenden Jahr hatte Werner Merz beantragt, die Wiesenstraße, wo Eichins Elternhaus stand, in ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ