Nichts als Buchstaben im Kopf

Barbara Ruda

Von Barbara Ruda

Sa, 07. Dezember 2013

Lörrach

Stumm, aber den Kopf voller Geschichten: So sind Kathrin Messerschmidts Skulpturen, die sie aus alten Zeitungen schafft.

LÖRRACH. Wenn man Friedrich, Henriette, Frida, Arthur oder Flavia ins Gesicht schaut, ahnt man nicht, dass sie nichts anderes im Kopf haben als die Badische Zeitung. Denn Kathrin Messerschmidt modelliert ihre Skulpturen aus alten Ausgaben der Zeitung. Die können zwar keines der abertausenden Wörter in ihrem Kopf artikulieren – aber zur Künstlerin scheinen sie dennoch zu sprechen.

Artikel über das Zeitgeschehen hier und anderswo in der Welt, Kultur, Wetter und Sport, Schönes und Schreckliches, Meinungen, Geburts- und Todesanzeigen - all das zerschnipselt Kathrin Messerschmidt und verarbeitet es in einem aufwändigen Verfahren zu einer Modelliermasse, aus der sie ihre Kopfskulpturen aufbaut und gestaltet. Den bei diesem langwierigen Prozess entstandenen Individuen füllen also jede Menge Buchstaben, Worte und Sätze den Kopf. Was sie damit alles denken und sagen könnten!

In der Tat ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ