Unterschriften für Autozug

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Fr, 19. September 2014

Lörrach

Pro Schiene unterstützt den Protest gegen den Abbau der Autoreisezüge / Kundgebung in Berlin.

LÖRRACH (BZ). Seit Juli verteilte der Fahrgastverband Pro Schiene Dreiland wöchentlich Postkarten an die Reisenden der Autozüge Lörrach-Hamburg, die 2017 eingestellt werden sollen. Nun fand die Übergabe der unterschriebenen Karten statt. Zum Abschluss der Aktion übergab Pro Schiene-Vorsitzender Karl Argast dem stellvertretenden Vorsitzenden der Initiative "Autoreisezüge haben Zukunft", Joachim Holstein, einen Großteil der 600 ausgegeben Karten mitsamt Unterschriften für den Erhalt der Verbindungen.

Karl Argast, Nadja Eichin, Silvia Waßmer und Brigitte Spitz von Pro Schiene haben während der dreimonatigen Aktion fast nur großes Unverständnis von Seiten der Reisenden für die Streichpläne der Bahn erfahren. Joachim Holstein, der Betriebsratsvorsitzender des ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ