Lohnt sich ein Freiwilligendienst? Drei Freiburger FSJler erzählen

Theresa Ogando

Von Theresa Ogando

Di, 27. Februar 2018 um 15:00 Uhr

Menschen (fudder) Menschen

Sich nach der Schule sozial im Freiwilligendienst engagieren? fudder hat drei Freiburgerinnen und Freiburger getroffen, die von ihren Erfahrungen aus dem ersten halben Jahr bei Maltesern, Caritas und AWO erzählen.

Pavel Ivanov, 19, ist Rettungshelfer bei den Maltesern
"Bei der Kaffeemaschine finden alle zusammen", sagt der 19-jährige Pavel Ivanov und zeigt auf den Aufenthaltsraum der Rettungswache der Malteser. Dort sitzen ein paar Sanitäter in rot-blauen Uniformen, die entspannen oder auf den nächsten Einsatz warten. Pavel Ivanov macht seit August 2017 ein Freiwilliges Soziales Jahr bei den Maltesern in Freiburg. Die Abwechslung gefällt dem FSJler: "Das ist völlig anders als eine klassische Büroarbeit. Wenn ich morgens umgezogen in den Wachraum komme, dann weiß ich nicht, was kommt."
"Meistens fahre ich dann doch Oma Erla zum Zahnarzt, aber es kann auch ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren kostenlos

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Probemonat BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
1 Monat kostenlos testen

jederzeit kündbar

Zurück

Anmeldung