Menschen von nebenan

Besuch in Weingarten im Mini-Laden "Kosova Market"

Anja Bochtler

Von Anja Bochtler

Di, 03. September 2019 um 09:08 Uhr

Weingarten

BZ-Plus Arben Cakolli hat sich in Weingarten mit dem Mini-Laden "Kosova Market" selbstständig gemacht. Dieser ist Anlaufstelle für Menschen, die jugoslawisches Essen lieben.

Eigentlich wollte Arben Cakolli (45) immer Architekt werden. Doch durch politische und private Entwicklungen kam alles ganz anders. Seit Januar 2018 ist nun sein kleiner Laden "Kosova Market" an der Badenweilerstraße eine Anlaufstelle für Menschen aus Ex-Jugoslawien und alle, die jugoslawisches Essen lieben – Arben Cakolli verkauft typisch kroatische, bosnische, serbische, mazedonische und kosovarische Waren.

Ein Abend im Jahr 1992 hat für Arben Cakolli alles verändert: Damals war er 18 Jahre alt, lebte in seiner Heimatstadt Pristina, hatte ein Semester Bautechnik-Studium ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ