Pandemiebekämpfung

Freiburger Lollitests stoßen bundesweit auf großes Interesse

Stephanie Streif

Von Stephanie Streif

Fr, 23. April 2021 um 12:05 Uhr

Südwest

BZ-Abo Seit März testet Freiburg Kinder in Grundschulen und Kitas mit Lutschtests auf Corona. Die Stadt will bald weiterführende Schulen mit einbeziehen. Nun interessiert sich auch das Kanzleramt für das Pilotprojekt.

Es ist Donnerstagmorgen, erste Stunde. Die wegen des Wechselunterrichts auf halbe Klassenstärke zusammengeschrumpfte 6b sitzt in einem Raum im zweiten Stock des Freiburger Droste-Hülshoff-Gymnasiums und wartet. Heute ist Testtag. Nur – die Tests sind noch nicht da. Die Fenster stehen sperrangelweit offen. Das Gymnasium ist Teil eines Pilotprojektes, das die Stadtverwaltung Freiburgs zusammen mit der Uniklinik Mitte März aufgesetzt hat. Anders als an den allermeisten anderen Schulen im Land wird am Droste nicht mit Antigen-Schnelltests für die Nase, sondern mit PCR-Tests zum Lutschen, den sogenannten Lollitests, gegen Corona getestet.
Lehrer Frank Rockenbauch überbrückt das Warten und erzählt, dass das Testen bislang anhand von papiernen Klassenlisten dokumentiert wurde. An diesem Morgen geschieht das zum ersten Mal digital, denn aus den Lollitests soll ein Massen-Screening werden, das die Schulen nicht nur sicherer macht, sondern das endlich Wissen liefert, ob und wie sich das Virus durch eine Schule hindurch bewegt.
Fünf Schulen und eine Kita nehmen bislang an dem Projekt teil. Ab nächster Woche wird es auf 31 Grundschulen und 5 ...

Nur für Abonnenten!

Dieser Artikel ist exklusiv für unsere Abonnenten BZ-Plus: Artikel mit diesem Logo lesen Digital-Abonnenten unbegrenzt - registrierte Nutzer nur innerhalb des monatlichen Freikontingents.
BZ-Plus: Artikel mit diesem Logo stehen exklusiv Digital-Abonnenten zur Verfügung.
verfügbar. Wählen Sie ein Digitalabo und lesen Sie sofort unbegrenzt weiter:

BZ-Digital Basis
 

10,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Bleiben Sie überall und jederzeit bestens informiert mit unserer News-App
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantenführer und BZ-Vesper
  • Lesen Sie alle Lokalausgaben bereits ab 22 Uhr des Vorabends bequem in der BZ-eZeitung (PC/Notebook) und in der BZ-App
  • Genießen Sie attraktive Rabatte und exklusive Events in ganz Südbaden mit der BZ-Card
  • Erhalten Sie am Wochenende die druckfrische BZ nach Hause.
Jetzt kostenlos testen

flexibel kündbar

Für Abonnenten der gedruckten Zeitung:
nur 2,60€/Monat

6 Monate zum halben Preis

BZ-Digital Basis
Sparangebot

10,90€ 5,45€ / Monat

    • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de
    • Bleiben Sie überall und jederzeit bestens informiert mit unserer News-App
    • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantenführer und BZ-Vesper
    • Lesen Sie alle Lokalausgaben bereits ab 22 Uhr des Vorabends bequem in der BZ-eZeitung (PC/Notebook) und in der BZ-App
    • Genießen Sie attraktive Rabatte und exklusive Events in ganz Südbaden mit der BZ-Card
    • Erhalten Sie am Wochenende die druckfrische BZ nach Hause.
Jetzt sparen

Laufzeit: min. 6 Monate

Für Abonnenten der gedruckten Zeitung:
nur 2,60€ 1,30€/Monat

BZ-Digital Premium
 

32,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Bleiben Sie überall und jederzeit bestens informiert mit unserer News-App
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantenführer und BZ-Vesper
  • Lesen Sie alle Lokalausgaben bereits ab 22 Uhr des Vorabends bequem in der BZ-eZeitung (PC/Notebook) und in der BZ-App
  • Genießen Sie attraktive Rabatte und exklusive Events in ganz Südbaden mit der BZ-Card
  • Erhalten Sie am Wochenende die druckfrische BZ nach Hause.
Jetzt kostenlos testen

flexibel kündbar

Für Abonnenten der gedruckten Zeitung:
nur 6,90€/Monat

Anmeldung