Eurozone

London will Athen nicht helfen

Peter Nonnenmacher

Von Peter Nonnenmacher

Sa, 11. Juli 2015

Ausland

Die britische Regierung fürchtet die Folgen der Eurokrise während sich die Europa-gegner bestätigt sehen.

LONDON. In Großbritannien hat das Drama in der Eurozone in den vergangenen Wochen Verwirrung und Nervosität ausgelöst. Die EU-Gegner im Vereinigten Königreich sehen sich bestärkt in ihrem Verlangen nach einem Austritt aus der Union – und zwar schon bald.

Ein Referendum zu dieser Frage hat Premierminister David Cameron seinen Landsleuten ja im Wahlkampf versprochen. Es soll spätestens 2017, möglicherweise aber auch schon im nächsten Jahr, stattfinden. Nach aktuellen Umfragen sprechen sich 55 Prozent der Briten für eine EU-Mitgliedschaft Großbritanniens und 45 Prozent dagegen aus. Am Ende würden allerdings die EU-Gegner eher an die Urnen gehen als die Fürsprecher des Status quo, glauben die Experten. Und der nicht gerade große Abstand zwischen beiden Lagern könnte sich leicht weiter verringern, wenn die Eurozone sich weiter "so wild" gebärde wie ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung