Lothars kleiner Bruder

Mi, 16. Juli 2008

Waldshut-Tiengen

Kreisforstamtsleiter Peck schätzt Sturmschäden auf eine halbe Million Euro

KREIS WALDSHUT (hjh) In den Wäldern zwischen Wehratal und Stühlingen dürfte der Orkan vom Freitag einen Schaden in Höhe von etwa einer halben Million Euro verursacht haben. Kreisforstamtsleiter Heinrich Peck schätzt, dass die Aufräumarbeiten im Wald bis Jahresende dauern. Die Reparaturen an den Straßen können laut Jens Arnold vom Straßenbauamt noch Wochen dauern. Vier Tage nach dem Sturm ging gestern als letzte wichtige Verkehrsader auch die Albtalstraße wieder auf.

Die Waldschäden, weit geringer als bei den Sturmtiefs "Lothar" oder "Cyrill", markieren den Weg des Unwetters im Kreis Waldshut: Der Sturm habe sich "im gleichen Korridor wie Sturm Lothar bewegt", berichtet Heinrich Peck: in einer Linie vom Wehratal über Rickenbach, das untere Albtal, Dogern, Gaiß, den ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung