Account/Login

Klassik

Lucerne Festival überzeugt unterm dem Motto "Diversity"

Marco Frei

Von Marco Frei

Mi, 31. August 2022 um 20:00 Uhr

Klassik

BZ-Plus Die subtile Einheit in der Vielfalt : Beim Lucerne Festival wird in diesem Jahr das Festival-Motto "Diversity" vor allem in der Moderne programmatisch facettenreich gelebt.

Der Dirigent zeigt die Richtung an: Tyshawn Sorey mit dem LFCO  | Foto: Manuela Jans | Lucerne Festival
Der Dirigent zeigt die Richtung an: Tyshawn Sorey mit dem LFCO Foto: Manuela Jans | Lucerne Festival
Wer Visionen hat, sollte zum Arzt gehen. Dieser vielzitierte Ausspruch stammt vom Altkanzler Helmut Schmidt. In dieser Lesart ist das Lucerne Festival in der Schweiz eine große Nervenheilanstalt und sein Leiter Michael Haefliger ein Fall für die Couch. Was sein großer Festival-Tanker nämlich von anderen sommerlichen Reihen dieser Art und Größe unterscheidet, ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar