LUEGINSLAND: Wenn kaufsch?

Martin Schley

Von Martin Schley

Fr, 12. Juli 2013

Kollektive

I weiß no, dass am Sunndig als d Läde ufghet hen. Bei uns in de Scheffelstroß hesch Milch kriegt. Un mit de Schüssel in de Hand bisch in de Schlang gstande, Schlagsahn hole. Wemmer Ferie uf em Dorf gmacht hen, isch au am Sunndigmorge de Lade offe gwese.
 Selli Gschäftsfrau het vorher in de Kirch d Orgel gspielt. Un nochher sin d Leut bei ere Eikaufe gange. Heutzdag kannsch am Sunndigmorge zum Bäcker. Vor kurzem hesch in Freiburg am Mega-Samschdig sogar bis nachts um ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

50%-SPAR-ANGEBOT: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Hier sparen.

Um pro Monat 5 Artikel kostenlos zu lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel - registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ