Bildband

Luke Powell fotografierte das unbekannte Afghanistan

Wolfgang Grabherr

Von Wolfgang Grabherr

Sa, 29. März 2014 um 00:02 Uhr

Literatur

Noch ist der Himmel in aschgraues Licht getaucht, es ist früher Morgen in Char Bagh, Provinz Herat, Afghanistan. Die ersten Sonnenstrahlen spendieren der riesigen Ruinenanlage am Rande der Stadt eine feurig rote Farbe.

Im Vordergrund zieht eine Hirtenfamilie vorbei, mit kleinen Kindern und zahllosen Schafen. Idylle oder beschwerlicher Alltag? Es ist wohl eine Frage des Standpunkts. Masar-e Sharif, im Norden des Landes: Junge Frauen versammeln sich in einem Camp und warten – alle sind vollständig verschleiert, wirken gespenstisch, sie tragen die traditionellen Burkas. Zwang oder freier Wille? Eigentlich keine Frage. Afghanistan ist ein islamisches Land ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung