Streit scheint programmiert

Irene Bär und Klaus Fischer

Von Irene Bär & Klaus Fischer

Mi, 26. Juli 2017

Mahlberg

BZ Plus Gemeinderat Mahlberg billigt den Dyn A 5-Planentwurf nicht.

MAHLBERG. Dem Jahresabschluss 2016 des Dyn-A-5-Zweckverbands mochte der Mahlberger Gemeinderat noch zustimmen. Der Schuldenstand von weniger als zwei Millionen Euro zeigt, dass der Zweckverband zielstrebig den Schuldenberg abbaut. Ein kategorisches Nein gab es indes für den Bebauungsplanentwurf. Dieser soll am 1. August in der Zweckverbandsversammlung beschlossen werden. Es droht eine Kampfabstimmung mit der Partnerkommune Ettenheim im Zweckverband.

So richtig überraschen konnten Diskussion und Abstimmungsverhalten im Gremium nicht, denn schon wenige Tage zuvor war der Entwurf im Ortschaftsrat Orschweier durchgefallen. Das Gremium folgte dem Vorschlag des Ortschaftsrates und will nun einen Anwalt beauftragen, um die Einwendungen gegen den Bebauungsplanentwurf formaljuristisch prüfsicher zu machen. Gleich mehrere Ergebnisse der dem Entwurf zugrunde liegenden Gutachten werden ...

BZ Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 15 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ Plus!

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 15 Artikel pro Monat kostenlos
  • Exklusive BZ Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archivartikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ