BZ-Interview mit Ellen Mundinger

"Man hat geschwiegen – wie überall"

Susanne Kerkovius

Von Susanne Kerkovius

Mo, 20. September 2021 um 17:00 Uhr

Offenburg

BZ-Plus Die ungewöhnliche Liebesgeschichte ihrer Eltern wurde Basis für das Theaterstück "Richard und Rosa" und ist ein Stück Offenburger Stadtgeschichte. Ein BZ-Interview mit Ellen Mundinger.

Ellen Mundinger, Jahrgang 1955, ehemals Lehrerin für Sport und Erdkunde an der Heimschule Lender und ehemalige Offenburger Star-Athletin im Hochsprung, hat eine aufregende Zeit hinter sich. Die ungewöhnliche Liebesgeschichte ihrer Eltern Richard, eines Offenburger Nazis der ersten Stunde, und Rosa, einer sogenannten Halbjüdin, die 1933 begonnen hatte und nach einer langen Zeit der Heimlichkeiten 1948 in eine Ehe münden durfte, wird von der Jungen Theaterakademie um Paul Barone als beeindruckendes Theaterstück auf die Bühne gebracht. Mit Ellen ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung