Interview

"Man kann niemanden homosexuell erziehen oder umerziehen"

Nina Witwicki

Von Nina Witwicki

Sa, 15. Juni 2019 um 08:30 Uhr

Bad Säckingen

BZ-Plus Homosexuelle Menschen werden in vielen Gemeinden mehr geduldet als akzeptiert. Wie der Bad Säckinger Münsterpfarrer Peter Berg zum Thema Homosexualität und zur Haltung der katholischen Kirche steht.

Die verschiedenen Konfessionen stehen der Thematik Homosexualität unterschiedlich gegenüber. Homosexuelle Menschen werden in vielen Gemeinden mehr geduldet als akzeptiert. Nina Witwicki hat den katholischen Dekan und Münsterpfarrer Peter Berg im Rahmen der BZ-Serie "Leben auf dem Land – Homosexuell, na und?" zur Haltung der katholischen Kirche und seiner ganz persönlichen Meinung gefragt.
BZ: Konversionstherapien (Pseudopsychotherapien, um homosexuelle Neigungen zu bekämpfen, d. Red.) sollen bald in Deutschland verboten werden. Es gibt Gemeinden und Ärzte, die davon ausgehen, dass Homosexualität eine Krankheit ist, von der man geheilt werden könnte. Ist Homosexualität Ihrer Meinung nach eine Störung?
Berg: Das ist völliger Blödsinn. Wer heute noch davon spricht, dass Homosexualität oder Transsexualität Krankheiten sind, der liegt weit daneben. Wir kennen natürlich gewisse Normen und denken, dass ein Mensch auf die Welt kommt und diese erfüllt. Aber die Natur kennt Ausnahmen von der Norm und auch diese sind meines Erachtens normal. Homosexualität ist keine Frage der Erziehung, man kann niemanden ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung