"Manahoana" heißt: "Wie geht’s?"

Bernd Fackler

Von Bernd Fackler

Sa, 27. August 2016

Waldkirch

ALLEIN AUF MADAGASKAR (II UND SCHLUSS): Die Sprache dort ist eine Herausforderung für sich / Viel Armut, wenig Touristen.

WALDKIRCH/ANTANANARIVO. Madagaskar? Dazu wissen die meisten nicht viel zu sagen. Was erstaunlich ist, denn die Insel vor der Südostküste von Afrika ist mehr als anderthalb mal so groß wie Deutschland und von Natur und Artenvielfalt schon fast ein eigener kleiner Kontinent. Urlaub auf Madagaskar? Für Deutsche der Ausnahmefall. Anne Roth aus Waldkirch war dort. Aber nicht nur zum Urlaub, sondern vor allem, um als Volunteer (Freiwillige) in einer Schule Land, Leute und Lemuren kennenzulernen. Heute der zweite Teil (Teil eins erschien in der BZ gestern)

Anne Roth erzählt: " Der typische Madagasse lebt oft hauptsächlich vom Anbau von Obst und Gemüse. Es gibt unendlich viele Obst- und Gemüsesorten auf Madagaskar, die man noch nie zuvor gesehen hat. Reichtum ist, wenn man zum Beispiel viele Reisfelder besitzt und viele Zebus (afrikanische Stiere). Und der typische Madagasse liebt die Musik, tanzt und singt gerne. Man versammelt sich abends oft noch und es wird in einem kleinen Kreis gesungen".
Madagaskar, so Anne Roth weiter, ist ein armes Land: "Das merkt man auf jeden Fall. Wenn man in Madagaskar als ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung