Mann randaliert in Dom und Café

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mi, 27. Oktober 2021

St. Blasien

24-Jähriger verletzt Polizisten.

(BZ). Ein randalierender Mann hat am Sonntag in St. Blasien zwei Polizisten leicht verletzt. Laut Mitteilung war der Polizei kurz vor 11 Uhr zunächst eine randalierende Person im Dom gemeldet worden, die dann ein Café aufsuchte und dort Sachen beschädigte.

Die erste Polizeistreife traf auf einen 20 Jahre alten Mann, der eine Porzellanscherbe in der Hand hielt und gerade dabei war, ins Obergeschoss des Cafés zu gehen. Der Mann folgte nach Angaben der Polizei zwar der Aufforderung, die Scherbe aus der Hand zu legen, setzte sich dann aber massiv gegen die einschreitenden Polizisten. Er schlug und trat um sich und verletzte dabei zwei Beamten leicht. Der 20-Jährige wurde in Gewahrsam genommen und einer Fachklinik überstellt, wo er stationär aufgenommen wurde.