Mann sammelt ohne Genehmigung Schrott ein

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mi, 15. September 2021

Bad Säckingen

(BZ). Weil er für seine Schrottsammlung keine Genehmigung hatte, hat die Polizei ein Ermittlungsverfahren gegen einen 45-Jährigen eingeleitet. Wie die Polizei mitteilte, trafen die Beamten den Mann am Montagmittag, 13. September, an, als er mit seiner Tochter zwei Anhänger mit Fahrrädern und Haushaltsgegenständen belud. Er räumte ein, den Schrott bei Haushalten in der Region eingesammelt zu haben. Mit Zetteln habe er zuvor darauf aufmerksam gemacht. Die Polizei hat den Schrott entsorgt und ermittelt gegen den Mann.