Groß geworden aus kleinen Anfängen

Manfred Frietsch

Von Manfred Frietsch

Sa, 05. Juni 2010

March

Den Werdegang Hugstettens zeigt eine neue Ortschronik auf.

MARCH-HUGSTETTEN. Die Letzten werden die Ersten sein – dieses geflügelte biblische Wort passt gut auf Hug-stetten und seine Rolle in der vor nun bald 37 Jahren gegründeten Gemeinde March. Denn Hugstetten ist der Ortsteil, der in geschichtlichen Quellen als letzter erscheint. Und gemessen an der Einwohnerzahl musste sich das Dorf nicht selten in der Geschichte von seinen Nachbarn überbieten lassen. Heute, in der Gegenwart, ist Hugstetten aber nicht nur Marchs größter Ortsteil. Es hat jetzt auch die neueste und damit aktuellste Ortschronik vorzuweisen.

Ende März wechselte der langjährige Gemeindearchivar Thomas Steffens in den Ruhestand und hatte dabei doppelten Grund zum Feiern: Denn gleichzeitig kam die Chronik über das "Dorf am Bergle" druckfrisch heraus. Auf 350 Seiten bietet das Buch in Wort und Bild jede Menge an Informationen über die Entwicklung des Dorfes. Wie schon bei den beiden ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren kostenlos

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Probemonat BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
1 Monat kostenlos testen

jederzeit kündbar

Zurück

Anmeldung