Konzertklang in High-End-Qualität

Kerstin Pommerenke

Von Kerstin Pommerenke

Sa, 28. Dezember 2013

March

Christian Feickert baut in March Plattenspieler für höchste Höransprüche und in Handarbeit / Vogelnamen als Typenbezeichnung.

MARCH-BUCHHEIM. Christian Feickert hängt an der Nadel, aus der die Töne kommen. Der 49-Jährige baut Plattenspieler, in Handarbeit. 150 bis 200 Geräte verkauft er davon im Jahr, die meisten nach Asien. Seine Werkstatt hat der Freiburger High-End-Tüftler in March-Buchheim eingerichtet.

Made in March: Das wird ein Woodpecker. So heißt das Modell, das Christian Feickert gerade in seiner Werkstatt baut. Die Einzelteile holt er aus unzähligen Regalen. Das System erschließt sich dem Besucher auf den ersten Blick nicht, doch Feickert weiß genau, wo was steht. Akkuschrauber, Antriebsmotoren, Platinen, alles liegt parat.

"In den frühen Achtzigern war eine Stereoanlage ein Statussymbol", sagt Feickert. "Heute kaufen sich die Leute lieber ein schickes Auto. Wer setzt sich denn noch hin und hört Musik?" Feickert stellt Gebrauchsgegenstände für Audiophile her. Menschen, die Musik nicht bloß als billiges Konsumgut sehen, sondern sich ihren Hörgenuss einiges ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ