March setzt auf Daten aus Befliegung

Manfred Frietsch

Von Manfred Frietsch

Do, 23. September 2010

March

Gemeinde muss Grundstücksversiegelung für gesplittete Abwassergebühr ermitteln.

MARCH (fri). Auch die Gemeinde March macht sich jetzt an die Einführung einer gesplitteten Abwassergebühr. Der Gemeinderat beauftragte die Verwaltung sich an Fachbüros zu wenden, die bei der nötigen Datenerhebung helfen sollen. Dabei entschied sich die Ratsmehrheit gegen die beiden Stimmen der SPD dafür, Daten über die versiegelten und bebauten Flächen auch durch eine Befliegung der vier Ortsteile erheben zu lassen.
"Eine Befliegung ist zwar teurer, aber sie bringt genauere Daten, dann muss nicht so viel in Einzelfällen zeitraubend nachbearbeitet werden" zeigte sich Gemeindekämmerer ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung