Migration als Problem und als Chance

Manfred Frietsch

Von Manfred Frietsch

Fr, 28. Juni 2019

March

Marcher Veranstaltungsreihe zu globalen Krisen beginnt mit Vortrag über Migration und Flucht.

MARCH. Migration und Flucht ist nicht dasselbe – beides aber sind weltweite Phänomene, denen man sich stellen muss, auch in Deutschland. Das machte Stefan Rother bei einem Vortrag in March deutlich. Der Journalist und Politologe sprach zum Auftakt einer Veranstaltungsriege über "Krisenherde in der Weltpolitik". Und Krisen, gleich in welcher Ecke einer nicht nur wirtschaftlich globalisierten Welt, sind Motoren für beides – Flucht wie Migration. Doch müsse man beides trennen, um ein zutreffendes Bild zu bekommen, so Rother.
Ende 2017 kam eine UN-Statistik auf weltweit knapp 260 Millionen ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung