Foto des Tages

MARKTPLATZ 11: Zaun statt Smaragd

Michael Sträter

Von Michael Sträter

Di, 10. Mai 2022

Marktplatz 11

"Mit Kindern und Tieren kannst Du nicht verlieren." Das gilt nicht nur für Videos mit süßen Katzen oder noch süßeren Babys, die in den sozialen Medien große Aufmerksamkeit bekommen. Früh im Volontariat bekommen Redakteurinnen und Redakteure auch heute noch diesen Satz ins Pflichtenheft diktiert, werden diese Themen meist gern gelesen. Auch Kolleginnen und Kollegen, die schon so manches Jährchen auf dem Buckel haben, freut es, wenn bei der großen Auswahl der regelmäßig eingesendeten Fotos spannende Tieraufnahmen zu finden sind. Doch wird das Eis dann sehr dünn (auch wenn dieses Bild nicht ganz zur Jahreszeit passt). Denn wer sich mangels umfänglicher Kenntnis der hiesigen Flora und Fauna zu sehr auf die mit den Fotos eingereichten Informationen verlässt, ist manchmal verlassen. Keine Smaragdeidechsen seien da gestern als Foto des Tages abgebildet, wird der Verursacher des Übels und gleichzeitig Autor dieser Zeilen in Mails und auch mit einigen Anrufen belehrt. Dabei gefiel das Bild nicht nur wegen des Motivs, sondern vor allem wegen seiner schillernden Farben, vorwiegend Smaragdgrün. Nun ist aber klar, dass es sich um zwei männliche Zauneidechsen handelt, die miteinander kämpfen. Weibchen sind bei dieser Art nur Braun, zur Tarnung, lerne ich. Der Punkt geht an unsere Leserinnen und Leser. Auf Sie ist dankenswerterweise Verlass.