Tritschler macht den Sieg perfekt

Bernd Seger

Von Bernd Seger

So, 08. September 2019

Landesliga Staffel 3

Neustadts Landesliga-Fußballer haben in einem hart umkämpften Spiel Mut zur Geduld und bezwingen SG Dettingen mit 1:0.

TITISEE-NEUSTADT. Zeljko Cosic, Trainer des Landesligisten FC Neustadt, hatte vor dem Anpfiff vielsagend orakelt: "Vielleicht wollen wir uns vom Anpfiff weg austoben." Es kam anders. Zum Toben aufgelegt waren zunächst die Gäste aus Dettingen-Dingelsdorf. Doch das Team des FCN ging das Tempo mit, erzielte in der 29. Minute durch Markus Tritschler das Tor des Tages und brachte den knappen Vorsprung in einem hart umkämpften Heimspiel mit Geduld und Glück über die Zeit.

FC Neustadt – SG Dettingen-Dingelsdorf 1:0 (1:0). Die erste Chance hatte der Neustädter Stürmer Sam Samma bereits nach 180 Sekunden. Der Gästekeeper hatte Probleme, Sammas satten Schuss unter Kontrolle zu bringen. Dennoch bestimmten die Gäste von Beginn an die Begegnung. Doch am Neustädter Strafraum waren sie mit ihrem Latein am Ende. Die Neustädter konnten zeitweise nur reagieren und hatten ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

NUR BIS ENDE MAI: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Jetzt 50% sparen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ