Account/Login

Fischingen

Martin Jost bleibt Bauer aus Idealismus

  • Antonia Lapp

  • So, 10. Juni 2018, 12:35 Uhr
    Fischingen

Der Fischinger Landwirt Martin Jost gibt das Milchvieh auf, behält aber eine kleine Mutterkuhherde und betreibt Wein- und Ackerbau – aus Idealismus. Eine kleine Verändung für einen kleinen Betrieb.

Bauer Martin Jost schildert in seinem ...robleme und Sorgen der Landwirtschaft.  | Foto: Antonia Lapp
Bauer Martin Jost schildert in seinem Wohnzimmer die Probleme und Sorgen der Landwirtschaft. Foto: Antonia Lapp
Martin Jost betreibt mit seiner Frau Doris einen Bauernhof in Fischingen. Und das wird – allen Widrigkeiten für den Landwirtschaftsbetrieb zum Trotz – auch so bleiben. Zu einer Veränderung hat sich die Familie aber entschieden: Die Milchproduktion wird eingestellt. Eine kleine Veränderung für einen kleinen Betrieb, der dennoch vielerlei Probleme der großen ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar