Volleyball

Mateusz Lysikowski von der FT 1844 Freiburg: "Ich möchte gerne eine Liga höher spielen"

Toni Nachbar

Von Toni Nachbar

Do, 25. März 2021 um 21:00 Uhr

Volleyball

BZ-Plus Trotz mehrerer Verletzungen hat der polnische Außenangreifer in der zweiten Bundesliga auf sich aufmerksam gemacht.

Als zum Ende der vergangenen Saison die Zweitliga-Volleyballer der FT 1844 Freiburg in Jannik Kühlborn und Giovanni Böwer zwei wichtige Leistungsträger verloren hatten, suchte die Affenbande einen guten Außenangreifer. In Mateusz Lysikowski fand das Team von Trainer Jakob Schönhagen einen effizienten Punktesammler, obwohl der 24-jährige Pole oft wegen Erkrankung und Verletzungen ausfiel. Vor dem Heimspiel der FT gegen den TSV Mühldorf am Samstag, 20 Uhr, ist Lyskowski voll des Lobes über das Niveau der zweiten Bundesliga.
Im Sommer verabschiedeten sich aus Freiburg jedoch nicht nur Kühlborn und Böwer. Den 1844ern ging auch noch der starke polnische Zuspieler Maciej Madej von der Fahne, den es in die erste Liga nach ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 8 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung