Sport

Max Frei: "Sollten Entwicklung unaufgeregt, aber nicht naiv abwarten"

Matthias Kaufhold

Von Matthias Kaufhold

Mo, 23. März 2020 um 20:01 Uhr

Leichtathletik

BZ-Plus Ihn erfreuen Gespräche ohne Hast am Gartenzaun und das Wertschätzen kleiner Dinge – zur Mittagszeit bei Max Frei, einem entschleunigten Langstreckenläufer und Sportlehrer aus Freiburg.

FREIBURG. Der Kampf gegen die Covid-19-Epidemie schränkt den Alltag in Südbaden stark ein. Auch Sportler müssen ihr Leben neu ausrichten. Matthias Kaufhold hat den zweifachen Freiburg-Marathon-Sieger Max Frei am Montag zur Mittagszeit einen Fragebogen zu seiner aktuellen Lebenswirklichkeit vorgelegt. Der 42-jährige Frei ist Vater von zwei Kindern (drei und fünf Jahre), lebt im Freiburger Stadtteil Wiehre und unterrichtet am Rotteck-Gymnasium Deutsch, Sport und Erdkunde.
...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

50%-SPAR-ANGEBOT: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Hier sparen.

Um pro Monat 5 Artikel kostenlos zu lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel - registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ