Nordische Ski-WM

Medaillenregen für Team Deutschland

Andreas Strepenick

Von Andreas Strepenick

So, 26. Februar 2023 um 20:07 Uhr

Skilanglauf

BZ-Plus Die Sportler des Deutschen Ski-Verbands erzielen bei der Nordischen WM in Planica außergewöhnliche Erfolge. Die Schwarzwälderin Nathalie Armbruster springt und läuft im Mixed-Team erneut zu Silber.

Gold für die deutschen Skispringerinnen, Silber für Kombinierer Julian Schmid, Silber und Bronze für die Skispringer Andreas Wellinger und Karl Geiger: Schon am Samstag folgte aus deutscher Sicht ein Highlight dem anderen bei der Nordischen Ski-Weltmeisterschaft in Planica. Im Vorfeld war befürchtet worden, dass das deutsche Team in Slowenien nicht mehr an die Erfolge früherer Titelkämpfe würde anknüpfen können. Doch die Zwischenbilanz nach dem ersten WM-Wochenende fällt überzeugend aus. Am Sonntag gewann die 17 Jahre junge Nathalie Armbruster von der ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

BZ-Digital Basis 3 € / Monat
in den ersten 3 Monaten

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Registrieren kostenlos

  • Jeden Monat einen BZ-Abo-Artikel auf badische-zeitung.de lesen
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Zurück

Anmeldung