Meditieren am Welt-Yogatag

dpa

Von dpa

Do, 22. Juni 2017

Panorama

ALS HEILIGE MÄNNER werden die Sadhus in Indien bezeichnet. Oft üben sich die hinduistischen Mönche in Askese und Meditation – und praktizieren Yoga. So auch am gestrigen Mittwoch, als dieses Foto entstand. An diesem Tag waren sie aber nicht die einzigen, die sich an den schwierigen Übungen für Körper und Geist versuchten. Anlässlich des Welt-Yogatags formten Millionen Yogafreunde weltweit Figuren wie den Sonnengruß, die Kobra oder den Hund. Nicht immer sah es aber so gekonnt aus wie bei den Sadhus.