Mehr Tempo, weniger Engstirnigkeit

Hanna Gersmann

Von Hanna Gersmann

Mo, 04. Juni 2018

Wirtschaft

BZ-Plus Die von der Bundesregierung getragene Deutsche Energie-Agentur fordert ambitioniertere Ziele beim Klimaschutz.

BERLIN. Die Deutsche Energie-Agentur (Dena) fordert eine Reform der Energiepolitik. Die Forderung ist auch als Rat an die Kohlekommission zu sehen, die das Kabinett am nächsten Mittwoch einsetzen will.

Autos und Laster fahren mit Biosprit, Erdgas, Strom. Auf vielen Dächern gibt es Solaranlagen, überall in der Landschaft und auf hoher See drehen sich Windräder. Die Stromnetze sind ausgebaut, in unterirdischen Speichern lagert das Treibhausgas Kohlendioxid – so oder so ähnlich sieht die Dena die Zukunft. Die von der Bundesregierung getragene, als wirtschaftsnah geltende Energie-Agentur drängt darauf, dass Deutschland mit möglichst vielen neuen Technologien, auch umstrittenen, klimaneutral werden müsse. Wolle das Land seine Klimaziele noch erreichen, müssten sich alle "grundlegend andere Gedanken" machen, fordert Andreas Kuhlmann.
Der Dena-Chef will mehr Tempo, weniger Engstirnigkeit. Die schwarz-rote Koalition setze vor allem auf Effizienz, erneuerbare Energien und einen hohen Grad der Elektrifizierung von Autos, ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung