Alkoholkonsum

Mehr trinken in der Corona-Krise: Wie bedenklich ist das?

Martina Philipp

Von Martina Philipp

Di, 21. April 2020 um 16:07 Uhr

Panorama

Die Deutschen kaufen in der Corona-Krise mehr Alkohol. Die Lörracher Suchtberaterin Rebekka Steimle nennt mögliche Alarmzeichen und zeigt Alternativen zum täglichen Suff vor der Glotze auf.

Schon zu Beginn des Lockdowns warnte die Weltgesundheitsorganisation WHO vor einem steigenden Alkoholkonsum. Die Deutschen kaufen laut GfK-Konsumforscher deutlich mehr Wein und Gin als sonst. Mittlerweile dürften schon einige Menschen sich selbst dabei beobachtet haben, wie sie abends ein Bier mehr trinken. Wie bedenklich ist das? Martina Philipp sprach mit Rebekka Steimle, die die Lörracher bwlv-Suchtberatungsstelle leitet.
BZ: Frau Steimle, teilen Sie die Befürchtung, dass in der Corona-Krise viele Menschen mehr Alkohol trinken als sonst?
Steimle: Das könnte durchaus sein, wenn man bedenkt, wie verbreitet ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 8 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung