Mehr Verbrechen im Kreis

Hans Christof Wagner

Von Hans Christof Wagner

So, 29. April 2018

Kreis Waldshut

Der Sonntag Staatsanwaltschaft und Landgericht Waldshut ziehen Bilanz über die Straftaten 2017.

Noch niemals so stark wie 2017 haben das Landgericht und die Staatsanwaltschaft Waldshut-Tiengen Schwurgerichtsverfahren beschäftigt. Im vergangenen Jahr waren es ganze acht und damit doppelt so viele wie noch 2016. Auch die Zahlen bei den Sexualstrafsachen und den Betäubungsmitteldelikten (1300) waren außergewöhnlich hoch.
Dies berichteten Claudia Jarsumbek, Vize-Landgerichtspräsidentin, und Iris Janke, Leitende Oberstaatsanwältin, in einem erstmals zwischen Gericht und Staatsanwaltschaft gemeinsam abgehaltenen Pressegespräch in ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung